M&G (Lux) Global Convertibles Fund

Ziel und Anlagepolitik

Ziel

Der Fonds zielt darauf ab, eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen zu bieten und damit über einen Zeitraum von fünf Jahren eine höhere Rendite als der globale Wandelanleihenmarkt zu erzielen.

Anlagepolitik und -strategie

Kernanlage: Mindestens 70 % des Fonds werden in Wandelanleihen investiert, die von Unternehmen aus aller Welt, einschließlich Schwellenmärkten, begeben werden. Daneben hält der Fonds Unternehmensaktien in Verbindung mit Anleihen, um das Engagement in Wandelanleihen abzubilden, wenn diese nicht direkt gehalten werden können. Auch werden Unternehmensaktien gehalten, um die technischen Merkmale von einzelnen Wandelanleihen anzupassen, damit diese beispielsweise stärker auf Veränderungen des Kurses der Aktien reagieren, in die sie umgewandelt werden.

Sonstige Anlagen: Der Fonds kann in andere Fonds, CoCo-Bonds und Barmittel oder Vermögenswerte, die schnell realisiert werden können, investieren.

Derivate: Der Fonds kann über Derivate investieren und Derivate einsetzen, um die Risiken und Kosten der Verwaltung des Fonds zu reduzieren.

Strategie in Kurzform: Der Fonds verfolgt bei der Auswahl jeder Wandelanleihe einen disziplinierten Ansatz. Die Strategie basiert auf der Analyse einzelner Unternehmen und der Eigenschaften der Anleihen und Aktien dieser Unternehmen.

Der Fondsmanager ist bestrebt, Wandelanleihen zu identifizieren, die seiner Meinung nach das beste Risiko-Rendite-Profil bieten. Bei diesen Wandelanleihen geht der Fondsmanager davon aus, dass das Gewinnpotenzial der Option auf den zugrunde liegenden Aktienkurs das Verlustpotenzial eines fallenden Aktienkurses übersteigt.

Benchmark: Refinitiv Global Focus Convertible Bond Index

Die Benchmark ist ein Vergleichsmaß, an dem die Wertentwicklung des Fonds gemessen werden kann. Der Index wurde als Benchmark des Fonds gewählt, da er den Umfang der Anlagepolitik des Fonds am besten widerspiegelt. Die Benchmark dient ausschließlich der Messung der Wertentwicklung des Fonds und schränkt die Portfoliokonstruktion des Fonds nicht ein.


Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Anlageverwalter hat vollkommen freie Hand bei der Auswahl der Fondsanlagen, die er kauft, hält und verkauft. Die Portfoliobestände des Fonds können erheblich von den Bestandteilen der Benchmark abweichen.

Bei nicht abgesicherten und währungsabgesicherten Anteilsklassen wird die Benchmark in der Währung der Anteilsklasse dargestellt.

Weitere Informationen über das Anlageziel und die Anlagepolitik des Fonds finden Sie im Prospekt.

Mit dem Fonds verbundene Risiken

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds und die daraus resultierenden Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage steigen und fallen wird. Es gibt keine Garantie dafür, dass der Fonds sein Ziel erreichen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.

Wandelanleihen unterliegen sowohl den Risiken von Anleihen als auch jenen von Unternehmensaktien sowie Risiken, die speziell mit dieser Anlageklasse verbunden sind. Ihr Wert kann sich abhängig von den wirtschaftlichen und den Zinssatz-Bedingungen, der Kreditwürdigkeit des Emittenten und der Performance der zugrunde liegenden Unternehmensaktien wesentlich ändern. Außerdem ist es möglich, dass Emittenten von Wandelanleihen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen und ihr Kreditrating herabgestuft wird. Wandelanleihen sind zudem möglicherweise schwieriger zu verkaufen als die zugrunde liegenden Unternehmensaktien.

Der Fonds kann Derivate einsetzen, um von einem erwarteten Wertzuwachs oder -rückgang eines Vermögenswertes zu profitieren. Falls der Wert des Vermögenswertes unerwartet schwankt, kann der Fonds den investierten Betrag oder sogar noch mehr verlieren.

Der Fonds kann in unterschiedlichen Währungen engagiert sein. Veränderungen der Wechselkurse können sich negativ auf den Wert Ihrer Anlage auswirken.

Der Absicherungsprozess zielt darauf ab, die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen auf die Wertentwicklung der abgesicherten Anteilsklasse zu minimieren, kann diese jedoch nicht vollständig beseitigen. Die Absicherung schränkt auch die Möglichkeit ein, von günstigen Wechselkursentwicklungen zu profitieren.

In Ausnahmefällen, in denen Vermögenswerte nicht angemessen bewertet werden können oder zu einem erheblichen Abschlag verkauft werden müssen, um Barmittel zu erhalten, können wir den Fonds im besten Interesse aller Anleger vorübergehend aussetzen.

Der Fonds könnte Verluste erleiden, wenn ein Kontrahent, mit dem er Geschäfte abschließt, nicht mehr willens oder in der Lage ist, geschuldete Gelder an den Fonds zurückzuzahlen.

Weitere Einzelheiten zu den Risiken, die für den Fonds gelten, finden Sie im Verkaufsprospekt des Fonds.

Weitere Informationen

Der Fonds ermöglicht die weitgehende Verwendung von Derivaten.

Die Website zur Wertentwicklung dieses Fonds wird derzeit neu gestaltet. In der Zwischenzeit finden Sie Informationen zur Wertentwicklung im aktuellen Factsheet des Fonds, das im Bereich Literatur zu finden ist.

Aktuelles

  • M&G Investments // 20/12/2019

    Am 12. Februar 2020 nehmen wir Änderungen an diesem Fonds vor. Die Änderungen sind in dem folgenden Schreiben erläutert, das an die Anteilsinhaber versandt wurde.

      Weiterlesen

Fondsteam

Leonard Vinville

Leonard Vinville - Fondsmanager

Léonard Vinville kam 2002 zu M&G und managt seitdem den Wandelpapierbestand des Prudential With Profit Life Fund. Außerdem managt er den M&G Global Convertibles Fund seit der Auflegung im Juli 2007. Beide Fonds werden mit demselben Investmentansatz verwaltet, in dessen Mittelpunkt die Erwirtschaftung hoher risikobereinigter Renditen steht. Vor seinem Einstieg bei M&G war Herr Vinville als Head of European Convertibles bei AGF Asset Management in Paris für das Management von Wandelanleihen und französischen Aktien verantwortlich. Er hat einen MBA und ist als Chartered Accountant zugelassen.

 Profil ansehen
David Romani

David Romani - Stellvertretender Fondsmanager

David Romani wurde im Oktober 2013 zum stellvertretenden Fondsmanager des M&G Global Convertibles Fund ernannt. Er kam 2005 zu M&G und übte zunächst verschiedene Funktionen in den Bereichen Strategieplanung, Marketing und Kundenkommunikation aus, ehe er als Analyst für Wandelanleihen Mitglied des Global Convertibles-Teams wurde. Vor seinem Einstieg bei M&G war David Romani bei Prudential sowie als Berater in der Vermögensverwaltungs- und Lebensversicherungsbranche tätig. Er besitzt einen MBA-Abschluss der University of Chicago und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

 Profil ansehen
Yannis Karachalios

Yannis Karachalios - Stellvertretender Fondsmanager

Yannis Karachalios wurde im Oktober 2013 zum stellvertretenden Fondsmanager des M&G Global Convertibles Fund ernannt. Er kam 2011 als Kreditanalyst zum M&G Team für Wandelanleihen. Yannis Karachalios verfügt über eine achtjährige Erfahrung in den Bereichen High Yield, Leveraged Loans und notleidenden Forderungen und zeichnet bei M&G für die Kreditanalyse von Wandelanleihen verantwortlich. Vor seinem Einstieg bei M&G war Yannis Karachalios für Alpstar Capital in Genf sowie davor als Kreditanalyst für Hochzinsanleihen bei Hermes Fund Managers in London tätig. Er besitzt einen MSc-Abschluss in Finanzwirtschaft der Londoner Brunel University.

 Profil ansehen
Susanne Grabinger

Susanne Grabinger - Investmentspezialist

Susanne Grabinger kam im Jahr 2010 zu M&G. Sie ist gegenwärtig als Investmentspezialistin tätig und unterstützt die M&G Dynamic Allocation Fondspalette und den M&G Global Convertible Fund. Vor ihrem Firmeneintritt bei M&G arbeitete sie als Kundenportfoliomanagerin für JP Morgan Asset Management. Sie konzentrierte sich hier auf die Aktienkonten institutioneller Kunden sowie Mischfonds. Susanne Grabinger schloss ihr Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Bamberg mit einem MA ab und ist Chartered Financial Analyst (CFA). Sie spricht fließend Deutsch und Englisch und beherrscht außerdem Französisch und Spanisch.

 Profil ansehen

Ratings

Das Rating basierend auf Anteilsklassen

3 Star Rating

Ratings Stand 28.02.20. Das Morningstar Gesamtrating. Copyright © 2019 Morningstar UK Limited. Alle Rechte vorbehalten. Das Morningstar Analyst Rating™. © 2019 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus der Nutzung dieser Informationen ergeben. Ratings sollten nicht als Empfehlung aufgefasst werden.

Weitere Informationen

  • Finden Sie im Glossar häufig benutzte Begriffe

    Glossar